Totes Pferd

Totes Pferd

Ich denke, Du kennst die Weisheit der Dakota-Indiana: „Wenn Du entdeckst, dass Du ein totes Pferd reitest, steig ab!“ Die Kunst ist doch – sind wir ehrlich – zu erkennen, ob das Pferd tot ist.

  • Wann ist die Beziehung am Ende?
  • Wann hat der Job ausgedient?
  • Wann ist das Business zum scheitern verurteilt?
  • Wann ist es besser das Projekt aufzuhören?
Die Antworten darauf finden wir aber nicht im Kopf. Die Gedanken gehen hin und her. Sie finden keine Lösung! Wir drehen uns im Kreis.
„Hör in Dich hinein!“ bekommen wir als Tipp. Aber das fällt uns mega schwer.
Das Problem ist, dass wir mit so vielen Themen und Mustern behaftet sind, dass wir keine klare Entscheidung treffen können. Wir wissen es nicht, was richtig oder falsch ist.
Und doch ist es wichtig, dass Du Dir klar wirst.
Denn ohne Klarheit, gehst Du in KEINE Richtung – Du bleibst stehen und es geht weder vor noch zurück.
  • Du trennst Dich nicht – bist aber auch nicht mehr in der Beziehung.
  • Du kündigst nicht – gibst aber auch nicht 100 % dafür.
  • Du hörst Dein Business nicht auf – arbeitest aber nur halbherzig weiter und es bleibt erfolglos.
Der Zweifel bleibt und weil Du Dich nicht klar ausrichtest, gibst Du auch nicht mehr Deine volle Kraft in die Sache. Du gibst meist nicht mehr, als 20 % – und bekommst auch nur 20 % – Erfolg, Befriedigung, Glück, Begeisterung… Mehr geht nicht, das ist das Problem.

Also – nimm meinen Rat an oder lass es:

Schau Dir die Themen dahinter an, warum Du in der Lage steckst!
Werde Dir wieder klar, wohin DEINE Reise geht und für was Du wirklich brennst.

Stelle Deine Situation systemisch-emotional auf! Dort wirst Du klar sehen, was unbewusst los ist. Warum Du in dieser Lage bist und wie Du sie verändern kannst.

Jedoch kommt hier zusätzlich eine wesentliche Ebene zum Tragen:

Die emotionale Ebene – Die Welt Deiner Gefühle.
Alle Gefühle sind abgespeichert in Deinem System. Sie entscheiden darüber, ob Du in Mustern bleibst oder aus den Mustern aussteigst. Was Du auf emotionaler Ebene löst, ist emotional gelöst. Dadurch sind andere Gefühle in Situationen möglich, die Dir erlauben, anders zu reagieren.
Lass uns vier Tage den unbewussten Themen auf den Leib rücken, damit Du klare Entscheidungen für DICH treffen kannst.
Wenn Du klar bist in Dir, sind viele Dinge um Welten leichter. Du hast wieder Kraft und Energie. Du fühlst Dich wieder lebendig und strahlst das auch aus.
Melde Dich gleich an, damit Du noch einen Platz im Seminar bekommst.
Denk dran: Du bist wundervoll! Sei es Dir wert!
Herzlichst
Deine Martina

Teile den Beitrag mit Deinen Freunden

Facebook
LinkedIn
Pinterest

Ähnliche Beiträge

Partnerschaft

Nie aufhören zu Lieben

Ich habe heute eine Geschichte für Dich. VIELLEICHT HAST DU SCHON MITBEKOMMEN, MOMENTAN DREHT SICH ALLES UM PARTNERSCHAFT UND LEBENSGLÜCK. Also auch diese Geschichte: Als

Weiterlesen »
Bewusstsein

Transformationszeit

Die Kraft dieser enormen Transformationszeit ist die LIEBE selbst. Diese reine Liebe unterstützt den Wandel im Bewusstsein jedes Menschen, damit er sich daran erinnert, wer

Weiterlesen »
Motivation

Weinen

Wie oft in meinem Leben habe ich Tränen weggewischt. Hab mir verboten zu weinen. Ich wollte keine Heulsuse sein. Ich wollte stark sein, wie die

Weiterlesen »
Bewusstsein

Urschmerz

„Ein neuer Tag – ein neuer Tag – und es ist Friede in meinem Herzen ….“ Ich liebe dieses wundervolle Hawaiianische Mantra Gebet, was in

Weiterlesen »
Bewusstsein

Der Schmerzkörper

Eckhart Tolle schreibt in seinem Buch „Jetzt! Die Kraft der Gegenwart“ über den Schmerzkörper: Der Schmerzkörper ist der dunkle Schatten, den das Ego wirft, und

Weiterlesen »
Motivation

Angst

Lange Jahre war ich von Angst getrieben ohne es zu wissen. Angst, nicht alleine zu sein. Angst, es nicht zu schaffen. Angst, nicht gut genug

Weiterlesen »
Motivation

Winter und Wintersonnenwende

Warum möchten viele Menschen so gerne dem Winter entfliehen? Passt der Winter nicht mehr in unseren Zeitgeist? Der Winter bedeutet Kälte, Eis, Frost und Dunkelheit,

Weiterlesen »